Das digitale Gehirn

white robot near brown wall

Dein digitales Gehirn

Dein digitales Gehirn liebt in der Freizeit die Vorzüge der digitalen Innovationen. Auto ohne Navi! Nein das geht nicht! „Ohne mein Navi fahre ich nirgendwo hin“, diesen Satz hört man immer öfter, „Ohne Navi zu einem Geschäftstermin!“, – undenkbar! Es denkt für mich!

Am Morgen eine Runde Joggen! Neben den Turnschuhen ist meine Smartwatch unverzichtbar. Ich brauche sie nur einzuschalten und los geht´s! „Ohne meine Sportuhr, wüsste ich nicht wie lange, wie schnell ich laufen muss und vieles mehr.  Sie denkt für mich!

Nichts ist angenehmer als bequem auf dem Sofa zu liegen und „Alexa spiel mir meinen Lieblingssong “How deep is your love“, „Alexa, wie kalt ist es? Kurze oder lange Hose?“ zu rufen. Sie sucht für mich!

Für diese Erleichterungen zahlt das Gehirn einen hohen Preis! Die Reihe an Erleichterungen kannst du bestimmt noch erweitern.

Investiere nicht nur in ein neues Navi oder eine Alexa, sondern vor allem in dich und deine Entwicklung! Der Gehirnsportler wird dein Gehirn so trainieren, damit du auch weiterhin mit gutem Gewissen, alle Annehmlichkeiten der digitalen Zukunft nutzen kannst.

Ohne, dass deine Denkfähigkeit schrumpft und du schleichend verdummst!

Das digitale Gehirn im Berufsalltag

Umstrukturierungen und Veränderungen (Change) verändern die Wirtschaft. Seit Corona steigt das Tempo, das die Wirtschaft immer weiter antreibt, immer schneller und immer besser. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen diesem Tempo anpassen und reagieren. Die entsprechenden Softwareprogramme stellen die Rahmenbedingungen, um dir als Mitarbeiter oder Selbständiger alle deine Routinearbeiten so weit wie möglich zu erleichtern und abzunehmen. So dass du, ohne großen eigenen Denkaufwand deine Arbeitsaufträge in viel kürzerer Zeit, mit einer Nullfehlerquote erledigen kannst. Sie denken für dich.

Der Gehirnsportler trainiert dein Gehirn so effektiv, dass du auch weiterhin mit gutem Gewissen Softwareprogramme nutzen kannst, ohne dass deine Denkfähigkeit schrumpft und du schleichend verdummst!

Damit ist deine zukünftige Karriere garantiert. Denn dein digitales Gehirn stellt eine wichtige Ressource innerhalb eines prosperierenden Unternehmens dar.

Vom analogen zum digitalen Gehirn!

Ein großer amerikanischer Konzern hat seine Mitarbeiter für immer ins Homeoffice geschickt. Nicht jeder Mitarbeiter hat sich über diese Entscheidung gefreut. Sowohl die soziale Isolation als auch die Monotonie des Büroalltags greifen nachweislich die Gesundheit des Gehirns an. Ungeachtet dieser Gefahren werden dennoch viele dem Beispiel folgen.  

Die digitale Welt wird in Zukunft das Arbeiten am heimischen Arbeitsplatz weiter forcieren. Es hat ja auch sehr positive Aspekte. Warum sollten Eltern mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen auch nicht von den flexiblen Arbeitszeiten profitieren. Homeoffice zu nutzen, ist für viele eine große Chance. Doch wie geht man mit den Schattenseiten um?

Der Gehirnsportler gibt Antworten und hilft mit seinem Gehirnupdate Programm, das Gehirn einerseits fit zu halten und andererseits mit einem gesteigerten Denkleistungsniveau dem Karrieresprung unter die Arme zu greifen.